BAUWITZE

 

 

DREI INGENIEURE:

Drei Ingenieure aus Amerika, Frankreich und Israel treffen sich zum Fachgespräch und wollen sich gegenseitig imponieren.Sagt der Amerikaner: "Do you know the Golden Gate Bridge ? My father build it ! Darauf der Franzose: "Do you know La Tour Eiffel ? My father build it." Das kann der Ingenieur aus Israel natürlich nicht auf sich beruhen lassen. Er bringt sich auch in das Gespräch ein und sagt: "Do you know the Dead Sea ? My father killed it !!"


ARBEITSLOSER:

Ein Arbeitsloser kommt aufs Arbeitsamt... " Haetten Sie `n Job fuer mich?" Der Berater: "Na klar, auf Mallorca, 20 Stunden die Woche, freier Swimmingpool, sechs Riesen, jeden Morgen Sektfruehstück". "Woll`n Sie mich verarschen?" "Na hören Sie, Sie haben doch angefangen!"


WINTERPAUSE:

"Warum bauen Sie eigentlich nicht im Winter weiter?" will der Bauherr wissen. "Na hören Sie mal, bei der Kälte würden uns ja alle Bierflaschen platzen!"


IMMOBILIENMAKLER:

Der Teufel macht einem Immobilienmakler ein Angebot: "Ich schenke Dir unendlichen Reichtum bis an das Ende Deiner Tage und Du gibst mir dafür Deine Seele und die Deiner Kinder und Enkel." Darauf der Makler: "Und wo ist der Haken ?


MITTAGSBRÖTCHEN:

Drei Bauarbeiter sitzen in der Mittagspause auf einem Dachstuhl. Der erste Packt sein Brot aus und meint: "Schon wieder Leberwurst. Das der alten nie was anderes einfällt." Er wirft es runter. Der zweite meint: "Schon wieder Sülze. Die alte will mich doch nur ärgern." und wirft es auch runter. Der dritte wirft es runter ohne nachzugucken. Meint einer: "Warum wirfst du es einfach weg, ohne nachzugucken ?" Meint er: "Schon wieder Käse. Ich hasse Käse !" Der andere: "Woher willst du es denn wissen ?" Er: "Mann ich habe es mir doch heute Morgen selbst geschmiert !"


ENTLASSUNG:

Heini ist im Betrieb gefeuert worden. "Schuld an meiner Entlassung ist nur der Meister, der den ganzen Tag herumsteht und nichts tut", schimpft er. "Wieso?" fragt der Freund. "Er war neidisch auf mich, weil alle dachten, ich sei der Meister."


ENTLASSUNG 2:

Ein Bauarbeiter sagt zum Bauleiter: 'Chef meine Schubkarre macht Quietsch............Quietsch............Quietsch.' Bauleiter: 'Du bist entlassen!!' Arbeiter: 'Wieso denn??.' Bauleiter: 'Unsere Schubkarren machen QuietschQuietschQuietschQuietsch!'


GLASERS SOHN:

Was hast Du denn zum Geburtstag bekommen?" "Das übliche: Pfeil und Bogen, Luftgewehr, einen Diskus, eine Schleuder usw. usw." "Komische Mischung." "Wieso - mein Vater ist Glaser!"


ELEKTRIZITÄT:

Was ist Elektrizität? Morgens mit Hochspannung aufstehen mit Widerstand zur Arbeit gehen den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und ein gewischt kriegen!

 

 

TISCHLER:

Zwei Tischler tragen einen Tisch zu einem Kunden. Plötzlich stolpert der eine. "Was machst du denn da", fragt der andere. "Ich bin auf einer Schnecke ausgerutscht." "Hast du die denn nicht gesehen ?" "Nein, die kam doch von hinten."


ELEKTRIKA:

Der Elektriker soll einen Schaden reparieren. Als er klingelt, bekommt er einen Schlag, der ihn zu Boden streckt. Eine Frau öffnet die Tür und sagt: "Aha. sie haben den Schaden schon gefunden."


LERE SCHUBKARRE:

Der Chef der Baufirma kommt auf die Baustelle und sieht einen Arbeiter mit leerer Schubkarre hin und her fahren. Er spricht den Mann an: "Warum fahren Sie mit leerer Schubkarre herum?" Darauf antwortet der Arbeiter: "Akkord Chef, keine Zeit zum laden."

7M3 ERDE:

Der Bauarbeiter hat eine Grube ausgehoben. Er fragt den Chef: "Wo soll ich nun mit den sieben Kubikmetern Erde hin?" "Grab ein Loch und schaufle sie hinein."


DER KÜRZESTE POLENWITZ:

Treffen sich zwei Polen bei der Arbeit1 ;-)


STAHL:

Aus was stellen die Deutschen Ihren Beton her? Aus Zement, Kies und Kruppstahl!

Und aus was stellen die Polen Ihren Beton her? Antwort: Aus Zement, Kies und Dieb-Stahl!


HOLLÄNDER:

Warum werden in Holland zwei Arbeiter für das Auswechseln einer Philips-Glühbirne benötigt? Einer hält die Glühbirne und der andere dreht die Leiter

 

FEINER UNTERSCHIED:

Was ist der Unterschied zwischen einem Bauzeichner, einen Betonbauer und einem Maurer? - der Bauzeichner arbeitet in Millimetern - der Betonbauer in Zentimetern - und der Maurer ist froh, wenn er auf dem Grundstück bleibt!


MAUER:

Mit einer Holzlatte schlägt der Maurer auf dem Bau eine Schnecke tot. 'Warum hast du das getan?' fragt der Kollege. Hör mal, den ganzen Tag schon verfolgt mich dieses aufdringliche Biest!'


POLIER:

Der Polier trommelt seine Leute zusammen: 'Wir müssen einen fünfzig Meter hohen Rauchfang bauen.' Die Kumpels spucken in die Hände, klotzen ran. Als sie die Höhe von 45 Metern geschafft haben, taucht plötzlich der Polier wieder auf und brüllt: 'Kommando zurück! Ich hab den Plan verkehrt rum gehalten!'


GERICHTSGEBÄUDE:

Ein älterer Herr steht morgens um 9 Uhr an einem Bauzaun unterhalb des Bauschilds mit einem schönen Bild des in Bau befindlichen Gebäudes und dem Text: "Hier bauen wir für Sie das neue Amtsgericht". Nachdem der alte Mann mehrfach den Kopf geschüttelt hat, kommt ein Bauarbeiter vorbei und fragt: "Hey Opa, was haben wir denn für ein Problem?" Holt dieser ein gefaltetes Stück Papier aus seiner Tasche und sagt: "Ich habe hier eine Vorladung für 10:15 Uhr im Raum 127, 1. OG, aber ich bezweifle, das Sie bis dahin fertig sind..."


SAMSTEGSARBEIT:

Samstagmittag kommt der Chef auf die Baustelle... "Männer, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Euch: Ihr braucht morgen nicht zu arbeiten.- Aber Ihr müsst heute fertig werden."


MALERJUNGE:

Der Meister weist den Lehrling an: 'So, Junge, du streichst jetzt die Fenster.' Er lässt ihn allein, kehrt nach Stunden zurück. Da fragt der Junge nach: 'Pardon, Chef - hätte ich die Rahmen auch streichen müssen?'


ARBEITSKLIMA:

Es gibt nichts, worunter das Arbeitsklima so leidet, wie unter ständiger Arbeit!


ZWEI MAURER

Zwei Maurer steigen Ihren Baugerüst entlang, plötzlich überholt eine Schnecke die zwei Maurer und kurz danach fällt die Schnecke vom Gerüst, sagt der eine Maurer zum andern : " siehst du´s , das kommt nur vom Hudeln"


ZWEI BAUARBEITER:

Zwei Bauarbeiter treten sich gegenseitig in ihre empfindlichste Stelle. Ein Passant fragt die beiden, ob denn das nicht weh tun würde. Darauf antworten sie dem Passant: "Wir haben Stahlkappen in den Schuhen..."


WETTBEWERB:

Ein amerikanischer und ein deutscher Baulöwe wetten, wer schneller bauen könne. Nach einem Monat telegrafiert der Amerikaner: 'Well, noch zehn Tage, und wir sind fertig.' Telegrafiert der Deutsche: 'Tja, noch zehn Formulare, und wir fangen an!'


BAUHELFER:

Ein neuer Bauhelfer kommt auf die Baustelle, meldet sich beim Polier und stottert: "Ich heiße P-P-P-P-P-Peter !" Sagt der Polier: "Ach weißte, das ist mir zu schwer ,ich nenn dich einfach Peter!"


KLEMPNER:

Sagte der Klempner: "In einer Woche bekommen Sie es wieder" und nahm das Klo mit."


BAHNWÄHRTER:

Vor der Schranke steht schon eine kilometerlange Schlange. Da kommt der Bahnwährter angehastet: "Meine Herrschaften, machen Sie sich auf eine längere Wartezeit gefasst. Der Zug hat heute 70 Minuten Verspätung."


MAUER:

Warum arbeiten Maurer nur 6 Monate im Jahr? Weil in den anderen 6 Monaten das Bier gefroren ist...


SREASSENARBEITER:

Ein neu eingestellter Straßenarbeiter hat den Auftrag, die Leitplanke am Straßenrand zu streichen. Am ersten Tag schafft er 100 Meter, am zweiten Blondine Meter und am dritten noch 20 Meter. Auf die Nachfrage seines Chefs antwortet er: "Aber schauen Sie doch mal, wie weit mein Farbeimer weg ist!"


GÄRTNER:

Ein Rentner sitzt im Park auf einer Bank und beobachtet zwei Arbeiter. Zuerst gräbt einer der Arbeiter ein Loch und danach stehen die beiden ca. 10 Minuten rum, dann schaufelt der zweite Arbeiter das Loch wieder zu. Und dies wiederholen sie alle 5 Meter. Der Rentner sieht darin kein Sinn, und fragt die Zwei: "Sach maa, darf ich fragen, was Ihr da macht?" Die Arbeiter: "Na klar, wir setzen Bäume!" Rentner: "Bäume?" Arbeiter: "Ja, aber unsere Kollege, der sonst die Bäume reinhält, ist heut krank!"


INGENIEURE:

Drei Ingenieure sind sich einig, dass Gott ein Ingenieur war, nur über das Fach können sie sich nicht einigen. Der Maschinenbauer behauptet Gott müsse ein solcher gewesen sein. Man denke nur an die Konstruktion der Gelenke, Verbindungen des Skeletts usw. Der Elektroingenieur besteht darauf, dass Gott ein Elektrotechniker war. Man brauche schließlich nur an die feinen Gehirnströme zu denken, die den menschlichen Körper erst funktionieren lassen. Der Dritte vertritt die Meinung, dass Gott ein Bauingenieur war: Nur ein Bauingenieur kann auf den Gedanken kommen, die Abwasserleitung mitten durch ein Vergnügungszentrum zu legen.


ZIMMERMANN:

Ein englischer Zimmermann, ein polnischer und ein deutscher Zimmermann kommen in den Himmel und müssen bei Petrus um Einlass bitten. Als Petrus mit einem lauten Knarren das Tor öffnet und von den Berufen der Anwärter hört, fragt er den Engländer: "Sag mal, mein Tor knarrt so stark, was kostet mich ein Neues?" Antwortet der Engl.: "Well, 250 Pfund for material and Blondine for Lohnkosten!" "Gut", meint Petrus, "überleg ich mir" und fragt den Polen. Dieser schreibt ihm auf ein Fetzen Papier: "Komplett 500 Deutsche Mark!" Tolles Angebot, er möchte jedoch noch mal den deutschen Zimmermann hören. Der überlegt nicht lange und bietet forsch: "Petrus, DM 1.500,-- incl. Material und Lohnkosten!!" Petrus wundert sich, vergleicht die Angebote und fragt nochmal den Deutschen "Sag mal, warum bist Du so teuer?" "Na ganz einfach", erwidert der Zimmermann, "500 Mark für Dich, 500 Mark für mich und für 500 lassen wir den Polen arbeiten !!!"